Badminton Pressebericht

Badminton: Die SG Volmsen-Bünde 2 startet mit 2 Niederlagen in die neue Saison

 

Die Spielgemeinschaft des BTW Bünde und des TuS Volmerdingsen ist holprig in die neue Saison in der Bezirksklasse gestartet. Am letzten Augustwochenende trat man gegen die Spielgemeinschaft des BC Lübbecke-Tengern 2 an und musste sich nach hart umkämpften Spielen 1:7 geschlagen geben. Es spielten Margit Herzog, Christiane Stehr, Nils Schweke, Christian Borgs, Volker Sundermeyer und Uwe Müller. Den Punkt für die SG Volmsen – Bünde 2 holten Nils Schweke und Uwe Müller im 2. Herrendoppel.

Vergangenes Wochenende traf man dann in einer etwas anderen Besetzung zu Hause auf den 1. BC Vlotho 3. Der Endstand klingt mit 2:6 deutlicher als das Spiel tatsächlich war. Die Hälfte der Spiele ging über 3 Sätze. Die beiden Punkte für die SG Volmsen-Bünde 2 holten die Herrendoppel mit Nils Schweke/ Jonas Ellersiek (21:16 17:21, 21:17) und Volker Sundermeyer/Michael Schleupner (18:21, 22:20, 21:17). Dorothee Schuster und Petra Konietzka komplettierten die Mannschaft.

Die neu formierte Mannschaft dieser Spielgemeinschaft sieht den nächsten Spielen gegen TG Herford 1, BC Tengern-Lübbecke 1, 1. SC Bad Oeynhausen 2 und BC Löhne 1 jedoch positiv entgegenund ist hoch motiviert.

 

Die Badminton-Abteilung des BTW Bünde weist an dieser Stelle noch einmal auf die Trainingszeiten in der Sporthalle am Markt hin:

Schüler*innen und Jugendliche: montags 17:45-19:15 Uhr

Mannschafts- und Hobbyspieler*innen: montags 19:15-22:00 Uhrund mittwochs 19:00-21:30 Uhr.

Zu einem kostenlosen Probetraining ist jeder auch ohne vorherige Anmeldung herzlich eingeladen. Bitte einfach bei einem der anwesenden Trainer zu Beginn des Trainings kurz melden.