Großzügige Spende der Fa. Hettich für die Jugendarbeit der TT-Abteilung

Eine großzügige Spende in Höhe von 500,- € erhielt die Tischtennisabteilung des BTW Bünde von der Fa. Hettich. Die symbolische Übergabe des Schecks erfolgte in der Sporthalle des Gymnasiums am Markt am 16.10.2020 durch den Abteilungsleiter der Disposition der Hettich Heinze GmbH & Co. KG, Areg Hambardzumyan, in Gegenwart von Abteilungsleiter und Nachwuchsbetreuer Damian Schwarz, der bei der Fa. Hettich arbeitet und die Spende aufgrund seines Engagements in der Tischtennisabteilung initiiert hat.

Die Spende ist Teil des sozialen Projekts "Hettich Ehrenamt 2020" der Fa. Hettich. Trotz Pandemie und wirtschaftlicher Einbußen werden soziale Projekte gefördert, für die sich Mitarbeiter ehrenamtlich engagieren. Die Firma möchte den Mitarbeitern für die Opferung ihrer Freizeit mit der Spende ihre Anerkennung aussprechen und dieses Engagement weiter fördern. Damian Schwarz ist einer dieser Mitarbeiter. Neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Abteilungsleiter betreut und trainiert er seit mehr als 18 Jahren die Schüler und Jugendlichen der Tischtennisabteilung und fährt diese regelmäßig zu auswärtigen Meisterschaftsspielen. Dabei hat er gelernt, wie wichtig es ist, den Nachwuchs als Zukunft des Sportvereins zu fördern.

Die Spende soll in neue Tischtennisnetze, Bälle und Umrandungen investiert werden