Pressebericht BTW-Badminton 23.02.15

Bezirksliga

BTW Bünde 1 – TuS Dornberg 1    5:3 

 

Gegen den Tabellennachbarn aus Dornberg musste das Team vom BTW Bünde unbedingt gewinnen, um sich die Chance auf den Klassenerhalt zu bewahren. Und das gelang hervorragend. Die Mannschaft aus Dornberg mit dem ehemaligen Regionalligaspieler Falko Bittner war von Anfang an ein schwer zu bespielender Gegner.

Während die Herrendoppel jeweils an die Bünder und an die Gäste gingen sorgte das Damendoppel Kim-Svenja Brune/Petra Konietzka für die 2:1 Führung. In den Einzeln schraubten dann René Knefelkamp und Kim-Svenja Brune die Führung auf das vorentscheidende 4:1. Das routinierte Mixed Petra Konietzka/Rolf Konietzka sorgte dann in glatten 2 Sätzen für die Entscheidung. Mit nur einem Punkt Abstand auf das „rettende Ufer“ müssen in den abschließenden 2 Matches beim FC Lübbecke 1 (am 07.03.2015) sowie zu  Hause gegen den Mindener BC 1 (am 21.03.2015) mindestens zwei Punkte her um den Klassenerhalt zu schaffen. Die nächsten 4 Wochen muss das Team nun noch einmal sehr gut trainieren und die notwendigen Kräfte mobilisieren.

 

 

Kreisliga

BTW Bünde 2 – TV Concordia Enger 1     7:1

 

Mit diesem Erfolg konnte die zweite Mannschaft Platz 3 der Tabelle festigen. Der Gast aus Enger erwies sich teilweise als unangenehmer Gegner. Wie auch die Bünder, so mussten auch die Engeraner umstellen, da beide Mannschaften Ersatzspieler einsetzten mussten. Das erste Herrendoppel Michael Struckmeyer/Thomas Schubert gewann zunächst nach Abwehr eines Matchballes sein Spiel mit 22:20 im dritten Satz. Leichter hatten es die Doppel Uwe Müller/Thomas Herbrechtsmeier sowie Dorothee Schuster/Anna-Lena Groß. Mit diesem 3-0 im Rücken spielten die Bünder nun locker auf. Nur Thomas Schubert gab im 1. Herreneinzel noch einen Punkt ab. So konnte man am Schluß über das 7:1 jubeln. 

 

Kreisklasse

BTW Bünde 3 – TG Herford 2     6:2

 

Der Tabellenletzte aus Herford hatte gegen das Team aus Bünde an diesem Spieltag keine Chance. Nachdem die Doppel David Mespe/Michael Schleupner sowie Jennifer Klaes/Jennifer Schleupner vorgelegt hatten folgten die Punkte drei bis sechs durch die Einzel von David Mespe, Jonas Oliver Ellersiek Normal und Jennifer Klaes sowie durch das Mixed Jennifer Schleupner/Michael Schleupner. Ein Sieg fehlt jetzt noch und die Meisterschaft ist perfekt.