Mini-Cup bei der SG Bünde-Dünne

Bünde(BZ). Die SG Bünde-Dünne veranstaltet an diesem Sonntag, 17. November, ihr Handball-Minispielfest. Die Veranstaltung trägt ab diesem Jahr den Namen Sparkassen-Mini-Cup der SGBD. In der Sporthalle des Marktgymnasiums werden ab 13.30 die Kleinsten im Handballsport ihr Können zeigen. Dabei wird kein Turniersieger ermittelt, sondern es soll nach dem Motto »Handball macht Spaß« und dem olympischen Gedanken »Dabei sein ist alles« gespielt werden. Sieger sind alle Kinder, die teilnehmen. Gespielt wird auf einem Kleinfeld mit verkleinerten Toren und im Spielsystem 4+1, das sich im Minihandball bewährt hat. Zuschauer sind willkommen.