JUGENDHANDBALL: Sparkassen Mini-Cup der SG Bünde-Dünne mit weit über 100 Teilnehmern

mini13nw


Bünde (NW). Am vergangenen Sonntag stellten die kleinen Minihandballer in der Sporthalle des Gymnasiums am Markt beim traditionellen Mini-Spielfest der SG Bünde-Dünne ihr Können unter Beweis. Die 110 Kinder aus zwölf angereisten Mannschaften boten einen spannenden und unterhaltsamen Nachmittag. Dies wurde von den mitgereisten Eltern und sonstige Zuschauer mit viel Applaus honoriert. 


In diesem Jahr wurde das Minispielfest erstmals unter dem Namen Sparkassen Mini-Cup ausgetragen. Die Unterstützung der Sparkasse Herford half dem Verein dabei, den Umzug in die Sporthalle am Markt umzusetzen. Der Filialleiter der Sparkasse Ennigloh, Jürgen Bungert machte sich selbst ein Bild vom bunter Treiben der Minihandballer. Minihandball wird im Spielsystem 4+1 gespielt, wobei die Spielfelder und die Tore deutlich kleiner sind als bei den Großen. Neben den beiden Spielfeldern gab es einen Bewegungsbereich, in dem sich die nicht spielenden Kinder austoben und bewegen konnten. "Eine ganzheitliche sportliche Ausbildung liegt uns sehr am Herzen", sagte Christopher Gerking, Jugendleiter der SG Bünde-Dünne, dazu. Nicht nur Fangen und Werfen ist wichtig, sondern die sportliche Aktivität einer Mannschaft steht im Mittelpunkt.  Beim Minihandball gibt es keine Sieger, alle Kinder bekamen jedoch einen Pokal von Bungert überreicht. Vielleicht war es für die eilnehmenden Kinder in ihrer Handballkarriere nicht die letzte Siegerehrung im Stile einer Weltmeisterschaft. "Wieder einmal war es ein gelungener Nachmittag, an dem man sehen konnte, dass es immer viele Kinder gibt, die sich für Handball begeistern", meinte ein zufriedener Mitorganisator Frank Neubauer nach dem Ende.  Alle aktiven Kinder meinten nach dem Nachmittag, sie wollen im nächsten Jahr gerne wieder kommen, wenn es heißt "Minihandball macht Spass. Für den Handballnachwuchs sorgt die SG Bünde-Dünne auch weiterhin. Neuanfänger sind daher beim Training immer gern gesehen. Die Trainingszeiten sind jeweils mittwochs ab 17 Uhr in der BTW-Halle oder freitags ab 17 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Dünne. Bei Fragen steht Jugendleiter Christopher Gerking telefonisch unter (0176)- 63 79 21 20 zur Verfügung.