Jochen Pühmeyer qualifiziert sich für die Westdeutschen Meisterschaften

                                                                                                                                                                                                        
IMG 20191028 WA0000Einen tollen Erfolg erzielte der Bünder Jochen Pühmeyer bei den diesjährigen Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Mennighüffen. Bei den Senioren in der Altersklasse 70 reichte ihm ein Sieg in der Vorrunde gegen Hubert Wüllner zum Erreichen der K.O.-Runde, wo er den Valdorfer Manfred Obernolte mit 3:1 (Viertelfinale) owie anschließend den Brackweder Joannis Prindesis 3:2 (Halbfinale) in die Schranken wies. Damit war das westdeutsche Ticket gebucht. Einzulösen ist dies am 7. und 8. Dezember in Aachen. Unter diesen Umständen ließ sich die knappe 2:3 Finalniederlage nach einer aussichtsreichen 2:1 Satzführung gegen Hans Schäfer verschmerzen
 
Links: Jochen Pühmeyer