Aktuelles

Das ''Westfalen-Blatt'' zu Besuch

Neue Kurse des Buender Turnvereins sind gestartet besondere Angebote fuer Senioren Auch im Alter in Bewegung bleiben image 630 420f wn
Das "Westfalen-Blatt" hat bei unserer Lena vorbeigeschaut und berichtet nun von unserem aktuellen Kursangebot wie "Bleiben Sie mobil", "Mama & Baby Fitness", "Fit in den Morgen", "Jumping", "STRONG by Zumba" und "Tough Mudder". Lest selbst:
 
 
 

STRONG CHALLENGE SPRING 2018

30415118 2059077874109268 4053432855684767062 n
 
 
Du gegen dich selbst!
Besuche 3 Wochen lang, 3 x wöchentlich unseren STRONG-Kurs:

Ab MONTAG, den 16. April, bis zum 7. Ma
i 2018 immer
montags (regulär): 18.45 – 19.30 Uhr (Gymnastikhalle)
donnerstags: 18.45 – 19.30 Uhr (Sporthalle) und
samstags: 11.00 – 12.00 Uhr (Gymnastikhalle)
 
 
 
 
 

*Tough Mudder on Tour*

ToughMudder Fahrt
Kommt mit uns auf große Fahrt. Lasst uns zusammen einen einmaligen Tag erleben. Als Team bestreiten wir die Busfahrt, den Hindernislauf und feiern auf dem Rückweg gemeinsam unseren Erfolg!
Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Busplätze begrenzt! Also seid schnell und sichert euch euren Platz. Dieses Angebot gilt natürlich auch für Nicht- Mitglieder!

              Den Anmeldebogen findest du hier!

Gebt diesen ausgefüllten Anmeldebogen bitte bei unserer Lena ab.
Bei weiteren Fragen steht sie euch auch gerne zur Verfügung!
 
 
 
 
 




Alle Meldungen anzeigen

Neues aus den Abteilungen

*Kampf um den Aufstieg*

23658501 1895147080502349 8063557849272939382 n
Unser Traum vom Aufstieg in die Landesliga soll diesmal wahr werden. Deshalb hoffen wir auf eure Unterstützung !
Am Sonntag um 11 Uhr geht es in der Erich Kästner Gesamtschule los.
Für Getränke und Snacks wird wie immer gesorgt.
Kommt zahlreich und feuert uns an.
Wir danken es euch mit spannenden Ballwechseln und guter Stimmung.
 
 
 

2. Mannschaft der TT-Abteilung steigt wieder in die Kreisliga auf

 20180413 194114 1 KopieNachdem die 2. Mannschaft des BTW in der Spielsaison 2017/18 unglücklich als Viertletzter der Tabelle und mit nur einem Punkt Abstand zum Tabellenachten abgestiegen war, gelang ihr bereits mehrere Spieltage vor Ende der laufenden Saison mit derzeit 40:2 Punkten und 7 Punkten Abstand zum Zweitplatzierten TTC Enger V der sofortige Wiederaufstieg in die Kreisliga. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mit der Startgemeinschaft Dritter beim Bielefelder Hallen-Cup

11 Athleten und Athletinnen des BTW-Bünde mit am Start

 

19 Athleten und Athletinnen aus den Vereinen TV Löhne, BTW-Bünde und LAV Bünde machten sich am vergangenen Sonntag auf den Weg in die Seidensticker-Halle, um ihren Titel zu verteidigen. Trotz vieler krankheitsbedingter Ausfälle hieß das Motto „Gemeinsam sind wir stark“ und so wurde das Ganze gegen elf andere Teams aus NRW, Niedersachsen und Hessen angegangen.

IMG 20180319 WA0006

Weiterlesen ...

Leichtathleten des BTW Bünde stellen sich internationaler Konkurrenz in Dortmund

Jannis Mainz gewinnt im Hoch- und Weitsprung

 

Ein 8-köpfiges Team an Nachwuchsleichtathleten des BTW Bünde haben sich am vergangenen Sonntag auf den Weg in die Helmut-Körnig Halle in Dortmund gemacht, um sich bei einem Sportfest mit nationaler und internationaler Konkurrenz u.a. aus Ungarn, Polen und Schweden zu messen. Dort wo noch vor 3 Wochen Konstanze Klosterhalfen den Deutschen Rekord über die 3000m Distanz bei den Deutschen Meisterschaften förmlich pulverisierte, sollte die Bahn auch für die BTW Athleten ein gutes Pflaster sein.

IMG 20180311 WA0004

Weiterlesen ...

BTW-Athletin stark über die 60 Meter Hürden

Melina Mainz (W15) zeigte bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften im Ahornsportpark in Paderborn am 04.03.2018 über die 60m Hürden Distanz eine insgesamt starke Leistung. Vor einem Jahr, gleicher Wettkampf, gleicher Ort und dann der schwere Sturz im Vorlauf. Man merkte ihr an, dass der Kopf noch nicht richtig frei war. In einem Teilnehmerfeld von 26 Athletinnen erkämpfte sie sich dennoch in 10,13sek. die Qualifikation für die Finalläufe. Unter den Augen ihrer Trainerin Ulrike lief Melina dann nochmal bis auf 1/100 an ihre bisherige Bestleistung heran und belegte in 9,97sek. den insgesamt 12. Platz und war hoch zufrieden mit ihrem Wettkampf.





Alle Meldungen anzeigen